Klinik für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde am Campus Benjamin Franklin

Portrait von Dr. Hofmann

Herrn Dr. med. Veit-Maria Hofmann

In der Öffnet externen Link im aktuellen FensterKlinik für Hals,- Nasen- und Ohrenheilkunde am Campus Benjamin Franklin werden, unter der Leitung von Herrn Dr. med. Veit-Maria Hofmann, jährlich 2.000 Patienten stationär und 3.000 Patienten ambulant behandelt. Für die stationäre Therapie steht die mit Ein- und Zweibettzimmern ausgestattete HNO-Station zur Verfügung. Besondere Expertise besitzt das Team bei der Therapie aller Erkrankungen des Mittel- und Innenohrs, bei Erkrankungen der Nase und des Nasennebenhöhlensystems sowie bei der Behandlung gut- und bösartiger Erkrankungen der Halsweichteile.

Das Spektrum der Klinik umfasst des Weiteren Schwerpunkte in diesen Bereichen:

Otologie

  • Knochenverankerte Hörgeräte
  • Ohrmuschelchirurgie
  • Sanierende und gehörverbessernde Mittelohrchirurgie
  • Hörstörungen bei Erwachsenen und Kindern
  • Innenohrerkrankungen
  • Erkrankungen des Gleichgewichtssystems
  • Umfangreiches Spektrum aller Hörprüfungsverfahren (subjektive und objektive Verfahren) bei Erwachsenen, Kindern und Neugeborenen

Nach oben

Rhinologie

  • Minimal-invasive Chirurgie der Nasennebenhöhlen
  • Plastisch-rekonstruktive und ästhetische Nasen- und Gesichtschirurgie (inklusive Epthetik)
  • Ambulante endoskopische, laserassistierte Nasenchirurgie
  • Erkrankungen der Nase und der Nasennebenhöhlen

Nach oben

Laryngologie

  • Endoskopische Chirurgie des Zenker-Divertikels
  • Rekonstruktive Kopf- und Halschirurgie
  • Phonochirurgie
  • Chirurgie der Mundhöhle und des Rachenraums
  • Speicheldrüsenerkrankungen
  • Interdisziplinäre Behandlung von Tumorerkrankungen des Kopf-Hals-Gebiets

Nach oben

Chirurgie

  • Tumorchirurgie
  • Chirurgie der Speicheldrüsen (auch minimal-invasiv, endoskopisch)
  • Tränenwegschirurgie
  • Schädelbasischirurgie
  • Schlafapnoe- und Rhonchochirurgie

Nach oben

Diagnostik

  • Nasenfunktions- und Allergiediagnostik (kutane Tests, Provokationstests, Rhinomanometrie, Laboruntersuchungen)
  • Geruchs- und Geschmacksdiagnostik
  • Interdisziplinäres Schlaflabor
  • Modernste Methoden der Gleichgewichtsprüfung inklusive Otolithenorganfunktionsdiagnostik,
  • Schnarchen/Schlafdiagnostik
  • Endoskopiegestützte Diagnoseverfahren (Nase, Nasennebenhöhlen, Speicheldrüsen, Kehlkopf, Speiseröhre)
  • Zugriff auf alle modernen bildgebenden Verfahren (Computertomographie, Kernspintomographie, Positronenemissionstomographie, Sonographie)

Nach oben

Support Team

Für weitere Informationen und eine persönliche Beratung erreichen Sie unser Support Team via Kontaktformular, E-Mail oder telefonisch.

Sprechzeiten:

jeweils Mo.-Fr…

09.00 - 15.00 Uhr

telefonisch:
08.00 - 17.00 Uhr

t: +49 30 450 578 244
f: +49 30 450 757 8244

Unsere Adresse:
Bundesallee 39 - 40a,
10717 Berlin


Mail:
charite.international
@charite.de