Medizinische Klinik mit den Schwerpunkten Hämatologie, Onkologie und Tumorimmunologie

Die Klinik unter der Leitung von Prof. Dr. Bernd Dörken auf dem Campus Virchow-Klinikum gehört zum CharitéCentrum für Tumormedizin, das die Strahlentherapie, die Immunologie, die Transfusionsmedizin sowie die Hämatologie und Onkologie umfasst und Teil des Charité Comprehensive Cancer Centres ist. Sie fungiert als Zentrum für die fachkompetente stationäre und ambulante Diagnostik und Behandlung von Patienten mit Erkrankungen des blutbildenden und lymphatischen Systems.

Behandlungsschwerpunktе

  • Pankreaskarzinom
  • Akute und chronische Leukämie
  • Lymphome
  • Multiple Myelome
  • Myelodysplastische und myeloproliferatives Syndrom
  • Bronchial-, Kolorektal-, Magen-, Nierenzell- und Ösophaguskarzinom
  • Andere gastrointerstinale Tumoren und Sarkome

Modernste Therapieverfahren

  • Antikörpertherapie
  • Radioimmuntherapie
  • Autologe oder myeloablative und nichtmyeloablative allergone Stammzellentransplantation
  • Zelluläre Immuntherapie
  • Regionale Chemotherapien

 

Weitere klinische Schwerpunkte sind Erkrankungen des Gerinnungssystems. Darüber hinaus beteiligt sich die Klinik an wissenschaftlichen Studien und leitet verschiedene multizentrische, nationale und internationale onkologische und hämatologische Studien. Neue Medikamente, für die noch keine Zulassung besteht, werden regelmäßig eingesetzt.

Support Team

Für weitere Informationen und eine persönliche Beratung erreichen Sie unser Support Team via Kontaktformular, E-Mail oder telefonisch.

Sprechzeiten:

jeweils Mo.-Fr…

09.00 - 15.00 Uhr

telefonisch:
08.00 - 17.00 Uhr

t: +49 30 450 578 244
f: +49 30 450 757 8244

Unsere Adresse:
Bundesallee 39 - 40a,
10717 Berlin


Mail:
charite.international
@charite.de