Klinik für Pädiatrie mit den Schwerpunkten Onkologie und Hämatologie

Ergründen, verstehen, behandeln – gemäß diesem Motto betreut die Klinik unter der Direktion von Prof. Dr. med. Angelika Eggert Kinder und Jugendliche mit einer Krebserkrankung oder anderen, nicht bösartigen Erkrankungen des blutbildenden Systems. Eine Besonderheit der Klinik ist das Zentrum für hämatopoetische Stammzelltransplantationen bei Kindern, das sowohl national als auch international zu den Exzellenzzentren auf diesem Gebiet zählt.

Zu dessen Spezialgebieten zählen:

  • Autologe Transplantationen
  • Allogene Stammzelltransplantationen von HLA-identischen und -differenten Familienangehörigen
  • Allogene Transplantationen von HLA-verträglichen unverwandten Spendern
  • Stammzellquellen mit Knochenmarkzellen, Transplantation von peripheren Blutstammzellen und von Nabelschnurblut-Stammzellen
  • Immuntherapie bei Tumoren und anderen Indikationen
  • Therapie bei kongenital und erworbenen Anämien
  • Störungen der Blutbildung und des Immunsystems
  • Transplantatpräparationen: Stammzellseparationen und -expansionen, Tumorzell-Purging, Spenderlymphozyten-Präparate, mesenchymale Stammzellen
  • Adoptive T-Zell-Transplantationen/Infektionsmanagement nach Transplantationen

Das weitere Leistungsspektrum der Klinik umfasst unter anderem die Therapie von:

  • Bösartigen Erkrankungen des blutbildenden Systems
  • Gut- und bösartigen Tumoren
  • Angeborenen oder erworbenen Störungen der Blutbildung und der Blutgerinnung (Sichelzellanämien, Thalassämien, Hämophilien)
  • Akuten lymphoblastischen Leukämien (Rückfallleukämien)
  • Neuroblastomen
  • Fanconianämien
  • Neurometabolischen Erkrankungen (zum Beispiel Adrenoleukodystrophie)
  • Immundefekterkrankungen

 

Durch interdisziplinäre Kooperationen in Diagnostik, Therapie, Prognose und Rehabilitation in wöchentlich stattfindenden pädiatrisch-neuroonkologischen Besprechungen werden die Behandlung und das Verständnis von Krankheitsmechanismen ständig verbessert. Zugute kommt dies den rund 100 Kindern und Jugendlichen, die sich jährlich in der Klinik zur Krebsbehandlung befinden. Alle medizinischen Verfahren sind wissenschaftlich abgesichert und unterliegen stetigen Qualitätskontrollen.

Support Team

Für weitere Informationen und eine persönliche Beratung erreichen Sie unser Support Team via Kontaktformular, E-Mail oder telefonisch.

Sprechzeiten:

jeweils Mo.-Fr…

09.00 - 15.00 Uhr

telefonisch:
08.00 - 17.00 Uhr

t: +49 30 450 578 244
f: +49 30 450 757 8244

Unsere Adresse:
Bundesallee 39 - 40a,
10717 Berlin


Mail:
charite.international
@charite.de